Grundsätzlich sind die Erzieherinnen/Erzieher für die Kinder ihres Kindergartens verantwortlich. (Anmeldung, Wartebereich, Rettungswagen)
... 

Während der Behandlung ist immer ein Teddy-Doktor für ein Kind zuständig, so dass auch in dieser Phase keine Probleme entstehen sollten. Das Kind wird zu seinem Kindergarten zurück gebracht.

Teddy-Doktoren und Kontaktpersonen bekommen ein T-shirt, dass wir nur an Mitarbeiter der Teddyklinik ausgeben.

Grundsätzlich können alle Kindergärten aus Marburg und Umgebung an der Teddybärklinik teilnehmen. Die Kinder sollten im Alter zwischen 4 und 6 Jahren sein.

Die Gesamtzahl der Kinder ist auf etwa 800 begrenzt. Wenn mehr Anmeldungen eingehen als Plätze vorhanden sind entscheidet die Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen über die Teilnahme.